Müde vom Denken

Noch drei Nächte,dann ist der fünfte Klinikaufenthaltinnerhalb von dreieinhalb Jahren,auch wieder vorbei.Sieben Wochen,neunundvierzig Tage,eintausendeinhundertsechsundsiebzig Stunden,Arbeit mit meiner Psyche.Bezahlt von der Krankenkasse,doch mich hat es viel gekostet.Viel Kraft gekostet,Kraft, die ich nicht habe.Bekommen habe ich dafürErinnerungen und Gedanken,Bilder und Gefühle,die ich nicht wirklich wollte.Aufgaben, die kaum lösbar scheinen.Ja, auch Unterstützung und Hilfe,umsetzbar oder nicht,die Frage, die … Weiterlesen Müde vom Denken

Walhalla

Vier Wochen bin ich nun schon wieder in der Traumaklinik. Vier Wochen Kampf. Kampf gegen die Dissoziation. Kampf zwischen Körper und Geist. Der Sieger ist noch offen. Doch der Verlierer steht fest. Die Seele. Gestorben im Kampf, schon vor Jahrzehnten. Geholt von den Walküren, thront sie in Walhalla. Ohne Seele scheint der Kampf - kraftlos … Weiterlesen Walhalla

Silvester

Wieder mal ist es vorbei, das aktuelle Jahr. Wieder mal feiert die ganze Welt das neue, das kommende Jahr. Und wieder mal habe ich Angst. Ich bin müde, traurig und einsam. Habe Angst vor dem, was kommen wird. Einerseits möchte ich nicht mehr sein, doch andererseits möchte ich noch viel erleben, andere Menschen kennenlernen. Abenteuerlust … Weiterlesen Silvester

es weihnachtet

So langsam merke auch ich,dass es wieder mal auf Weihnachten zugeht.Der Grinch in mirist noch recht friedlich und ruhig. Diese Black- und Cyber-Zeit,die Mega-, Super- und Musthave-Zeitebbt langsam wieder ab.Besinnlichkeit soll nun aufkommen. Besinnlichkeit und Frieden,Familie ist plötzlich wieder angesagt.Streitereien haben Pause,Heuchelei macht sich breit. Statt Vorfreude kommen Erinnerungen.Erinnerungen an Lügen, Ausreden und Frechheiten.Erinnerungen an … Weiterlesen es weihnachtet

Alter Traum

Wenn ein Traum droht wahr zu werden, tauchen Gefühle auf, die eher paradox sind. Angst, Schuldgefühl, Nervosität, Pessimismus. Zwei Übungseinheiten und eine Prüfung bin ich von diesem einen Traum entfernt. Ein Traum, der schon vierzig Jahre in mir schlummert, droht nun kurzfristig wahr zu werden. Viele Voraussetzungen habe ich bereits selbst gemeistert, selbst geschafft, zu … Weiterlesen Alter Traum

Die Rumpelkammer

Es ist die Rumpelkammer in meinem Kopf, die sich nicht mehr schließen lässt, die aus allen Nähten platzt. Es ist die Rumpelkammer in meinem Kopf, in der so vieles ungeordnet rumliegt, das mich nicht zur Ruhe kommen lässt. Es ist die Rumpelkammer in meinem Kopf, die mir immer wieder Erlebnisse zeigt, die ich nicht sehen … Weiterlesen Die Rumpelkammer

Hoffnung?!

Oft habe ich gedacht, unsere Welt vergeht in Gefühlslosigkeit, der Einzelne ist uninteressant, Bedürfnisse werden verkannt. Und doch keimt Hoffnung. Ich habe all diese Menschen nicht gesehen, die sich Gedanken machen, die sich auskennen, die wissen, was ich brauche. All diese Menschen, die besser wissen, wie ich mich fühle, ohne mich zu kennen. Die besser … Weiterlesen Hoffnung?!

es regnet und stürmt

Ich liege draußen, es regnet und stürmt. Die Bäume und dass Glasdach über mir schützen mich vor Nässe und Wind. Ich liege draußen, es regnet und stürmt. Innerlich. Kein Schutz durch ein Dach. Kein Schutz durch Bäume. Kein Schutz vor den Tränen. Kein Schutz vor den Erinnerungen. Ich liege draußen, allein, es regnet und stürmt. … Weiterlesen es regnet und stürmt

erinnern und vergessen

Auch wenn ich ruhig zu sein scheine, hier und in der realen Welt, brodelt es doch sehr in mir, wie ein Vulkan kurz vor dem Ausbruch. Es tobt ein Kampf, ein bitterlicher Kampf zwischen erinnern wollen und vergessen wollen. Doch wer in mir will erinnern? Wer will vergessen? Und wem ist es völlig egal? Ich … Weiterlesen erinnern und vergessen

nach Hause

Manchmal frage ich mich, ob ich überhaupt ein Mensch bin oder ein Alien, aus einer unbekannten anderen Welt, verstoßen und verdammt auf dieser Erde zu leben. Manchmal machen mir meine eigenen Fähigkeiten im Nachhinein betrachtet Angst. Manchmal habe ich Angst vor mir selbst. Ich bin anders. Komme mit der offensichtlichen Dummheit von vielen Menschen mit … Weiterlesen nach Hause