Friedlich und entspannt

Völlig entspannt liegt sie da, leise vor sich hin schnarchend, sorglos und friedlich, wie ein kleines Kind. Gönnt sich die Auszeit, die sie braucht, um neue Kraft zu tanken, für diejenigen, die sie beschützt. Sie fragt nicht groß, sondern tut das, was für sie wichtig ist: Trösten und Kraft geben. Vielleicht ist sie doch ein … Weiterlesen Friedlich und entspannt

Werbeanzeigen

Gedanken

Gedanken kreuz und quer, Gedanken, mal hü mal hott. Gedanken machen müde, Gedanken machen mürbe. Gedanken über das Sein, Gedanken über das nicht Sein (wollen). Gedankenkrieg, Gedankensalat. Gedanken über das Ich, Gedanken über das andere Ich. Gedanken über was wäre wenn, Gedanken über das was war. Gedanken über das Gedanken abschalten, Gedanken über das warum … Weiterlesen Gedanken

Mama?

Mama, warum bist Du nicht da? Mama, warum warst Du nie da? Mama, warum hast Du es zugelassen? Mama, warum hast Du weggesehen? Mama, warum warst Du keine Mama? Maaamaaa?

Das kleine rote Herz

Gerade ist mir wieder der Schlüsselanhänger mit dem kleinen roten Herz in die Finger gekommen. Ein billiger Anhänger aus Plastik. Eher kitschig als schön und doch ließ es mir wieder warm ums Herz werden. Vor ein paar Tagen habe ich bei einer Motorradtour eine Kaffeepause in einem Biergarten im südlichen Münsterland gemacht, der ist schon … Weiterlesen Das kleine rote Herz

Der Dämon in mir

Oft hatte ich Angst vor ihm, dem Dämon in mir. Der zu viele Gefühle verursacht hat, mich zu viel grübeln ließ, mich immer wieder schlecht machte. Doch heute weiß ich, dass es ihn gar nicht gibt, diesen Dämon in mir. Ich selbst bin wohl der Dämon, der sich nur eines menschlichen Körpers bedient, der andere … Weiterlesen Der Dämon in mir

– gefangene Seele –

Meine Seele ist gefangen, in einem Körper, der nicht zu mir passt, in einem Leben, das nicht meins ist, in einer Welt, in der ich nicht gehöre. Gestorben bin ich eigentlich schon vor Jahrzehnten, ermordet von den eigenen Eltern, Geschwistern und dem Umfeld. Doch meine Seele scheint überlebt zu haben. Jahrzehnte lang im Verborgenen, Jahrzehnte … Weiterlesen – gefangene Seele –

steter Wechsel

Wieder mal kreisen die Gedanken kreuz und quer in meinem Kopf. Meine Anteile wechseln sich, teils abrupt, teils kaum bemerkbar und schleichend, ab. Eben noch bunte Realität, jetzt schon wieder nur ein grauer Film, mit unbekannten Darstellern. Gerade noch mutig und zielstrebig, jetzt schon wieder verzweifelt, hoffnungslos, resignierend und müde. Ich hasse mich mal wieder … Weiterlesen steter Wechsel

Nur ein Film

Es fühlt sich gerade so an, als wäre mein Leben einfach nur ein Film. Ich weiß nicht, wer oder was ich wirklich bin. Welche Rolle ich spiele. Meine Gedanken wirr, meine Gefühle extrem. Manchmal gibt es eine kleine Pause, ich kann mir Snacks holen und vielleicht auch ein Bier. Alles ist so weit weg, unfassbar, … Weiterlesen Nur ein Film

Welttag des Buches

Heute ist Welttag des Buches. Zeit, um sich mal wieder ein gutes Buch in die Hand zu nehmen. Oder aber auch Zeit, um sich das ein oder andere Buch zu kaufen. Schaut doch mal hier: Meine Bücher-Seite

Dieser eine Mensch

Es gibt diesen einen Menschen, der ständig bei mir ist. Er mischt sich in alles ein, in mein Tun, mein Denken und meine Gefühle. Er redet alles kaputt, denkt alles kaputt und zerstört gute Gefühle. Kritisiert was ich tue und was ich nicht tue. Es gibt diesen einen Menschen, mein ständiger Begleiter, ich hasse ihn, … Weiterlesen Dieser eine Mensch